Gründungsversammlung vom 23.10.1921

des Turnverein Oetwil am See

(Durch eine Fusion im Jahre 2005 mit der Männerriege entstand der

heutige TSV-Oetwil am See)

Am Sonntag, 23. Oktober 1921 versammelten sich 10 junge Burschen im damaligen Restaurant Sonne in Willikon und gründeten den Turnverein Oetwil am See.

Man fand nicht genügend Burschen

Nur mit viel Mühe gelang es damals, genügend Burschen zusammenzubringen, denn Anschläge und Inserate brachten wenig Erfolg. Vor allem die Eltern der in Frage kommenden Jünglinge waren eher negativ eingestellt. Nach ihrer Meinung hatten die jungen Männer mit der strengen körperlichen Arbeit der damaligen Zeit genügend turnerische Bewegung.

Der Start war ziemlich harzig

Nicht einfach war es nun, den Turnbetrieb in Gang zu setzen, denn Oetwil hatte wie die meisten Landgemeinden keine Turnhalle, dazu verhielt sich die damalige Schulpflege eher etwas "bockig" und verweigerte anfänglich die Benützung des Turnschopfes im alten Schulhaus Dörfli. Auch waren praktisch keine Turngeräte vorhanden, der Kantonalturnverband Zürich stellte dem jungen Verein einen Barren zur Verfügung, der in Vereinsbesitz übergehen sollte, sofern sich dieser behaupten konnte. Schon aus dieser Tatsache geht hervor, dass es in dieser Zeit sehr viel Mut brauchte, eine Vereinsgründung zu wagen. (Quelle: Jubiläumsschrift 75 Jahre Turnverein Oetwil am See) Gründungsprotokoll

Aktuelles Nov. 2019

Agenda: 07.11.2019 Turnen 14.11.2019 Turnen 21.11.2019 Turnen 28.11.2019 Turnen 29.11.2019 Chlausabend mit dem DTV Schnelleinstieg: Turnfahrt 2019 SITEMAP Inhaltsverzeichnis Google Kalender Jahresprogramm 2019 als PDF
Aktualisiert am 06.11.2019

Gründungsversammlung TV

TSV Oetwil am See

Turnfahrt 2019